Gemeindehaus Esens

Das Gemeindehaus der Kirchengemeinde Esens wird in drei Abschnitten umgebaut. Dabei wird die Einteilung der Räume im Erdgeschoss durch Abbruch- und Rückbauarbeiten verändert und eine neue Raumsituation geschaffen. In diesem Rahmen erhielten wir den Auftrag zur Durchführung der Trockenbauarbeiten.

Unter anderem wurden wir von der Ev.-luth. Kirchengemeinde Esens mit folgenden Arbeiten betraut:

  • 120 qm GK-Wände
  • 50 qm GK-Decke
  • 125 qm Rasterdecke
  • 50 qm Lochgipsdecke