Verbundschule Hille

Für die Erweiterung der Verbundschule Hille erteilte uns die Gemeinde Hille den Zuschlag zur Durchführung der Trockenbauarbeiten.
Die Schule wird derzeit um einen dreigeschossigen Klinkerbau erweitert:

Der Neubau wird neue Klassenräume zur Erweiterung der Kapazitäten der Schule beherbergen. Der Auftrag umfasst die folgenden Leistungen:

  • 710 m² Rasterdecke
  • 335 m² Lochgipsdecke
  • 65 m² Vorsatzschale