Ausbau mit kleinteiligen Bürolofts und Tiefgarage des ehemaligen Tabakquatier Speicher IX, Bremen

Auf einem 20 ha großen Areal werden ehemalige Speichergebäude zu Büroflächen, Dienstwohnungen, Hotels und Gewerbeflächen saniert. Wir führen als Großauftrag im Speicher IX den Ausbau von fünf Etagen mit 150 Gewerbe-Lofts aus:

Das Bauvorhaben umfasst:

Wände20.310 m²
Holzständerwand320 m²
Schachtwand820 m²
Vorsatzschale1.600 m²
GK Decke2.900 m²
Rasterdecke3.600 m²
Innentüren + Zarge860 Stk